(MZ v. 04.08.2016, Seite 4, Sachsen-Anhalt/Soziales „Aufsicht prüft Qualität in Pflegeheimen“)

Alles im grünen Bereich‚ das soll uns die Berichterstattung über einige wenige Mängel in Pflegeheimen wohl vermitteln. In der Tat scheinen 29 Mängel bei den 38 Einrichtungen im Kreis BLK kein Grund zur Sorge.

Doch wer von…

Read more: Altenbetreuung live

In der MZ vom 16./17. April, Seite 13, erschien ein Leserbrief des Herrn O. Schmidt „Schild sollte sofort entfernt werden“.

Er forderte ein Hinweisschild der Stadtverwaltung (siehe unten) zu entfernen, welches sich kritisch zur Verantwortung von Hauseigentümern der Zeitzer Innenstadt äußert.

Als Reaktion auf diese Forderung wurde folgender Leserbrief eingereicht.…

Read more: Leserbrief zur unerwünschten Kritik an Hauseigentümern

Mit wachsendem Zeitabstand zum gemeinsamen Untergang der DDR mit den Staaten des sozialistischen Lagers werden die Anschuldigungen immer gröber, welche man auch der DDR und ihrer Geschichte anlastet. So manche Behauptung oder Umdeutung wäre zum Untergangszeitpunkt oder in dessen zeitlicher Nähe nicht möglich gewesen, ohne vielfachen Widerspruch auszulösen.

Ein Beispiel…

Read more: Neue Erkenntnisse oder absichtsvolle Akzentverschiebungen?

War es gerecht, daß Arbeitende und Unternehmer die Beitragslast je zur Hälfte tragen mußten?

Unstreitig ist jedenfalls: dieses System hatte sich seit Jahrzehnten bewährt. Dabei errechnete sich der Beitrag nach dem Bruttolohn und wurde anteilig abgeführt. Somit ermöglichte diese Beitragsgestaltung, einen eventuell steigenden Kostenbedarf der Krankenkassen bei Lohnsteigerungen zu decken.…

Read more: Krankenkassenbeiträge steigen, weil …

Leserbrief zum Artikel "Flüchtlinge im Burgenlandkreis"
Mitteldeutsche Zeitung vom 2.11.2015, Lokalausgabe Zeitz

  1. Den rechtsextremen Kräften im BLK steht kein linkes Gegengewicht gegenüber, etwa kraftvolle Bürger-Bündnisse oder eine Antifa? „Die Kultur der Gleichgültigkeit im Burgenlandkreis macht es Thiel und anderen einfach, hier im Kreis zu agitieren“?

    Hat die BRD die…

Read more: Flüchtlinge im Burgenlandkreis

Leserbrief zum Artikel "Stadtentwicklung in Zeitz: Wohnungsleerstand wird größer" Mitteldeutsche Zeitung vom 13.10.2015, Lokalausgabe Zeitz

Der Leerstand in Zeitz-Ost ist im Gegensatz zum innenstädtischen Leerstand sehr gering. Das sagt viel darüber aus, wo die Menschen gern wohnen. Wurden also jahrelang Fehlentscheidungen getroffen, als man in Zeitz-Ost großzügig abriß?…

Read more: Stadtentwicklung in Zeitz: Wohnungsleerstand wird größer

MZ v. 31.07. Seite 8 - Link zum Online-Beitrag bei der MZ

Frau Petasch zeichnet ein sehr unverbindliches Stimmungsbild der DDR aus Herrn Zollers Sicht. Derlei kann immer nur subjektiv sein. An objektiven Tatsachen erfährt man dagegen kaum Belastbares. Wie soll sich da der Unbefangene ein realistisches Bild machen…

Read more: Unveröffentlichter Leserbrief: „Die Erinnerungen bleiben“

MZ v. 28.07. Seite 10

Die Autorin Frau Susanne Hiegemann läßt Mindeststandards journalistischer Sorgfaltspflicht unbeachtet. Herr Ditscher war damals ganze 10 Jahre alt, 70 Jahre später deutet er seine damaligen Wahrnehmungen aus - oder auch bloß ihm vom Hörensagen bekannt gewordene Geschichten. Hiegemann nimmt das unbesehen hin – und…

Read more: Unveröffentlichter Leserbrief: „Als die Flüchtlinge kamen“

Es ist alles andere als überraschend, was uns gegenwärtig aus dem Bereich des Jobcenters Halle hinsichtlich mißbräuchlicher Fördermittelnutzung bekannt wird. Genauer: Die Begebenheiten um Sylvia Tempel während ihrer Tätigkeit als Chefin des Hallenser Jobcenters werden etwas besser beleuchtet.Nachdenklich stimmen muß hierbei die Tatsache, daß solche groben Rechtsverletzungen nahezu 3…

Read more: Täuschung mit System

Am 01.12.2014 erschien abermals ein Artikel über den angeblichen Unrechtsstaat DDR in der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) (siehe auch hier), der sich in eine lange Reihe derartiger unsäglicher Machwerke einreiht. Wir zitieren kurz daraus:

Bahnchef entschuldigt sich bei Opfern

Die Deutsche Bahn stellt sich der Vergangenheit der DDR-Reichsbahn: Konzernchef…

Read more: Der Wahn mit dem Unrechtsstaat

   
Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30
   
Keine Termine
   
© Offener Runder Tisch Zeitz - ORTZ